Ash

Free All Angels



Hey: Ash bereiten mir (als einem, der sie vorher nicht kannte) eine angenehme Überraschung, denn Cover und Titel nach hatte ich bei Free All Angels irgendwelchen Herzschmerz-Britpop erwartet...
...und genau der findet nicht statt (supi ;-)
Nein: Ash rocken recht unbeschwert ein ziemlich fettes Ding. Vor allem mit dickem Bass- das find ich sehr sympathisch. Der Gesang ist schon sehr melodisch, aber glücklicherweise nicht zu aufdringlich. Der Typ kann eben schöne Melodien singen und fertig. So muss das sein: Keine pathetische Zurschaustellung irgendwelcher eingebildeter Zerbrechlichkeiten. Da dürfen sie dann auch mal ne Ballade spielen ;-)
Von allem, was Melodie-Rockmäßig gerade so gehyped wird, gefällt mir dies mit Abstand am besten.
Anderer Meinung?