Weezer

Green Album

Geffen/Universal
01



Ok- Weezer wissen genau, wo sie stehen, das ist schonmal gut. Und machen straight nur das, was können (oder wollen): Mitteldicken Rock ohne besondere Schnörkel oder allzu penetrante Aggressionen (was momentan irgendwie recht angesagt ist). Mit hübschen Melodien, transportiert vom Sänger mit Klassenprimus-Faktor. Hätte man in den gerade ja so gehypten 80ern "Indie-Pop" genannt.
Nette Jungs, nette Musik. Nicht unsympathisch, aber...
...ziemlich folgenlos. Bei mir zumindest.
Anderer Meinung?